Daniel Kunert - Musik-Medienhaus
Das Portal der Königin

- Startseite - Rezensionen - Martin-Luther-Suite


Martin-Luther-Suite

Komponist: Jürgen Borstelmann
Verlag: Dohr

Zum Reformationsjubiläum legen sich Komponisten und Verlage ins Zeug und veröffentlichen unzählige Stücke über Luther-Choräle, so auch die Edition Dohr, die den Sylter Organisten und Komponisten Jürgen Borstelmann mit seiner Martin-Luther-Suite herausgibt.

Die fünf Sätze über Choräle, die Martin Luther zugeschrieben sind, können sowohl als Zyklus, als auch als einzelne Choralvorspiele verwendet werden.

In der Fantasie über „Ein feste Burg ist unser Gott“ werden improvisatorische Abschnitte mit imitatorischen Teilen verbunden, so entsteht ein etwas unruhiges Stück, das dennoch eine gewisse Geschlossenheit zeigt.
Ruhig und dem zugehörigen Choral „Verleih uns Frieden gnädiglich“ angemessen folgt eine Cantilene mit Solostimme über einer leisen Schwebung.
„Nun freut euch liebe Christen gmein“ liegt dem Capriccio zugrunde, das der Komponist mit zungenbasierten Registermischungen interpretiert sehhen möchte, dabei soll laut Vorwort: „leichtfüßig und keineswegs pompös“ gespielt werden.
Die Meditation über „Aus tiefer Not schrei ich zu dir“ ist ein Dialog zwischen Zugenstimmen im Pedal und Manual über ruhigen Akkorden auf 8+4-Basis.
Den Abschluss bietet eine virtuose Toccata über „Erhalt uns, Herr, bei deinem Wort“.

Der Schwierigkeitsgrad ist überschaubar, das Notenbild übersichtlich und durch das etwas größere Format gut lesbar. Blätterstellen sind überlegt gesetzt. Sowohl für Gottesdienste als auch für Konzerte geeignete Musik.



Sven Dierke - für www.orgel-information.de
Mai 2017 / Oktober 2017


Diese Noten sind im gut sortierten Buch-/Musikhandel erhältlich
- unter anderem im Notenkeller in Celle (tel. Bestellung 05141-3081600 oder per Mail an info@notenkeller.de möglich).



Daniel Kunert - Musik-Medienhaus - Braunschweiger Heerstraße 7 - 29221 Celle - Telefon: 05141/308-1600 - Telefax: 05141/308-2615 - E-Mail: info@orgel-information.de
(c) Daniel Kunert - Musik-Medienhaus - Impressum - Datenschutzerklärung - Information -